24h Jugendübung 24.06.2017

Die jährliche 24h Jugendübung startetet im Anschluss an den gemeinsamen Bootsausflug in Pernegg.
Erstes Übungsszenario war das aktive Abseilen über eine Felswand, danach erfolgte der Bezug des Nachtlagers.
Später bei Dunkelheit fand die Vorführung eines Fettbrandes mit anschließender Brandbekämpfung statt.
Der Abend klang gemütlich mit Kesslegulasch und verschiedenen Spielen im Rüsthaus statt. Am Sonntag Morgen
besuchten wir noch zum Abschluss das Pfarrfest in Kindberg.

Unwettereinsätze 01.06.2017

Heute wurden wir zu zwei Unwettereinsätzen aufgrund der starken Regenfälle gerufen.

Einsatz 1: Überflutung der Stanzerstraße im Bereich Unterführung Südbahn – Sicherungsarbeiten
Einsatz 2: Überflutung der Alpinestraße im Bereich Unterführung S6/Voest – Pumparbeiten mit BTF-Voest

FF-Kindberg Dörfl war mit MZF und LFBA im Einsatz