Rüsthausfest – 25.05.2019

Am 25. Mai fand unser traditionelles Rüsthausfest in Kindbergdörfl statt.

Neben den zahlreichen Besuchern aus Kindberg konnten wir in Vertretung unseres Herrn Landeshauptmann, Herrn LTAbg. Friedrich Reisinger, sowie den Bezirkshauptmann des Bezirks Bruck-Mürzzuschlag, Herrn Mag. Bernhard Preiner, Bürgermeister Christian Sander, Frau Vizebürgermeisterin Christine Seitinger, Herrn Vizebürgermeister DI (FH) Peter Stattler, Frau Stadträtin Eva Hechtner und die Gemeinderäte DI Leopold SchögglSandra Hillebrand und Markus Gruber begrüßen.
 
Während die anwesenden Kinder bei unserem beliebten Kindernachmittag mit Hupfburg, Ponnyreiten, Kinderschminken, Kletterturm sowie Fahrten mit unserem LFB-A ihren Spaß hatten, wurden die Erwachsenen Gäste von unseren „Blaulichtbuam“ bestens unterhalten. 
 
Ab 16:00 Uhr übernahm die „Steirisch-Böhmische“ für 2 Stunden die musikalische Umrahmung. 
 
Um 18:00 Uhr traten dann 5 sehr motivierte und bestens trainierte Gruppen zur „1. österreichische Meisterschaft“ im #Bierkistenweitstapeln an. 
Nach einem spannenden Wettkampf gingen schließlich die „Green Panhers jun.“ mit einer Leistung von 29 Bierkisten als Sieger und somit „Österreichischer Meister“ hervor. Den 2. Rang und damit die Silbermedaille erlangten die „Green Panthers sen.“ mit 28 Kisten. Die Kampfgruppe der FF-Kindberg Stadt erreichte mit einer Leistung von 27 Kisten schließlich die Bronzemedaille. Die Ränge 4 und 5 gingen an die Gruppe „Blaumann“ und die Kameraden der FF-Hadersdorf. 
Wir gratulieren den teilnehmenden Gruppen zu Ihren tollen Leistungen und freuen uns schon jetzt auf die Meisterschaft 2020.
 
Ab 19:00 Uhr spielte die Gruppe „Sternenstaub“ zum Tanz.
 
Durch die finanzielle Unterstützung von Mathias Spruzina (Sparmarkt Hadersdorf) und Markus und Martina Gruber (Gruber GmbH) konnten wir für die Mannschaft neue Polo-Shirts anschaffen, die beim Rüsthausfest auch gleich präsentiert wurden.
 
Ein ganz großer Dank gilt vor allem aber unseren Kindberger Gewerbetreibenden, die uns durch ihre Sachspenden und Gutscheine für den Glückshafen unterstützt haben. Somit können wieder weitere Gerätschaften für unsere Wehr angeschafft werden.

Adventblasen – 09.12.2018

Traditionell am 2. Adventsonntag fand auch heuer das Adventblasen in unserem Rüsthaus statt. Mittlerweile seit mehr als 40 Jahren erfreuten uns und unsere Gäste, die Freunde der Blasmusik mit weihnachtlichen Weisen. Die Moderation übernahm Michael Fraisler und sorgte damit für abwechslungsreiche Pausen zwischen den einzelnen Liedern.
Neben unserm Hausherren Bürgermeister Christian Sander und weiteren Vertretern der Stadtgemeinde Kindberg sowie Abordnungen unser benachbarten Feuerwehren konnten wir dieses Jahr ein Rekordhoch an BesucherInnen verzeichnen.
Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kindberg-Dörfl bedanken sich recht herzlich für den Besuch und die Unterstützung und wünschen allen KindbergerInnen einen schönen Advent.

Rüsthausfest – 26.05.2018

Am 26. Mai fand wieder unser jährliches Rüsthausfest statt. Während dem Kindernachmittag mit Pony reiten, Kinderschminken, Fahrten mit unserem LFB-A gab es auch die Möglichkeit mit der Drehleiter aus Mürzzuschlag einen Blick aus über 30 Meter auf unseren Festplatz zu werfen.

Im Beisein von Bürgermeister Christian SanderLandesrätin Maria Fischer, Landesfeuerwehrrat Rudolf Schober und weiteren Ehrengästen segnete Diakon Anton Nguyen unser LKW-A.

Des weiteren feierten unsere „Blaulichtbuam“ ihren ersten öffentlichen Auftritt. Wir sind sehr stolz den alle sind Mitglieder (Reinhard Mühlhans, Jakob und Fabian Schweiger, Fabio Schmidt, Manuel Feichtenhofer) unserer Feuerwehr.

Am Abend fand das 4. Bierkistenweitstapeln statt. 6 Gruppen stellten sich der Herausforderung und wurden vom Publikum frenetisch angefeuert.  Als Sieger ging die Gruppe FF-Kindberg Stadt 1 vor den „Green Panther“ und FF-Kindberg Stadt 2 hervor. Die Zwei ersten Gruppen stapelten je 27 Bierkisten.  Was auch einen neuen Rekord darstellt.

Wir bedanken uns nochmal recht herzlichen bei allen unseren Gästen für ihren Besuch und die Unterstützung.