Küchenbrand – 31.07.2018

Am 31.07. wurden wir um die Mittagszeit mittels Sirenen und SMS alamiert, um unsere Nachbarfeuerwehr FF-Hadersdorf bei einem schweren Küchenbrand, der sich auf weitere Räume eines Hauses ausgebreitet hat, zu unterstützen.

Nachdem wir eine Zubringleitung hergestellt haben, war auch ein Atemschutztrupp im Einsatz.
Nach Rund einer Stunde konnte von der Einsatzleitung der FF-Hadersdorf „Brand aus“ gegeben werden. Zum Glück wurde bei diesem Ereignis niemand verletzt.

Eingesetzt waren auch die FF Kindtal, FF Kindberg-Stadt, FF Mürzhofen, BTF Voestalpine Tubulars sowie das Rote Kreuz, Notarzt und Polizei.
Bei diesem Einsatz hat sich zum Wiederholten male das Alamierungskonzept der Kindberger Feuerwehren bestens bewehrt.

Fotokennung: BFVMZ Pusterhofer

Familientag Pernegger Stausee – 15.07.2018

Am 15.07. lud unser Kommando zum Dank für die tolle Arbeit während dem Rüsthausfest und Kindberger Kirtag alle Kameradinnen, Kameraden sowie Helfer mit Familien zu einem gemütlichen Tag in der Marina der Marinekameradschaft Prinz Eugen in Bruck ein. Alle hatten die Möglichkeit mit unserem Einsatzboot ein paar Runden auf der Mur zu drehen wobei uns die FF-Wartberg mit Ihrem Boot und 6 Mann unterstützte. Die Unterhaltung wurde von unseren „Blaulichtbuam“ übernommen.
Das Kommando bedankt sich nochmal bei allen für ihre Unterstützung!

Sicherungsdienst bei der Stanzer „Teichgaudi“ mit dem Einsatzboot – 30.06.2018

Am 30. Juni unterstützen 5 Mann der FF Kindbergdörfl mit dem Einsatzboot die FF-Stanz bei der „Teichgaudi„. Wir übernahmen dabei den Sicherungsdienst beim Paddelbewerb am Stanzer Teich.
LM Emanuel Hochörtler und FM Manuel Feichtenhofer nahmen auch am Wettbewerb teil und erreichten den 6. Platz.
Wir gratulieren der FF-Stanz zur gelungenen Veranstaltung.