24h Jugendübung 24.06.2017

Die jährliche 24h Jugendübung startetet im Anschluss an den gemeinsamen Bootsausflug in Pernegg.
Erstes Übungsszenario war das aktive Abseilen über eine Felswand, danach erfolgte der Bezug des Nachtlagers.
Später bei Dunkelheit fand die Vorführung eines Fettbrandes mit anschließender Brandbekämpfung statt.
Der Abend klang gemütlich mit Kesslegulasch und verschiedenen Spielen im Rüsthaus statt. Am Sonntag Morgen
besuchten wir noch zum Abschluss das Pfarrfest in Kindberg.

Übung Türöffnung und Rettung aus Lift 13.03.2017

Übung von verschiedenen Türöffnungsvarianten in einem Abbruchhaus. Dabei konnten neben den klassischen Türöffnungsmöglichkeiten auch ein Notzugang durch ein mit der Motorsäge ausgeschnittenes Loch geübt werden. In einem Liftschacht wurde die Situation mit eingeschlossenen Personen nach einem Stromausfall geübt. Dabei wurde der Lift manuell in das nächste Stockwerk bewegt.