KHD Übung Radkersburg 06.10.2017

Am Freitag, dem 06.10.2017, fand in Bad Radkersburg eine groß angelegte Katastrophenhilfsdienst-Übung (KHD) statt. Im Einsatz standen dabei Feuerwehren aus der Steiermark, Kärnten, Niederösterreich, Burgenland und auch aus Slowenien.

Übungsannahme war ein schweres Unwetter im Raum Bad Radkersburg. Die Mur drohte an mehreren Stellen über die Ufer zu treten. Zur Unterstützung der lokalen Feuerwehren wurden KHD-Einheiten in das Einsatzgebiet angefordert.

Menschenrettungsübung Paragleiter 02.09.2017

Übungsannahme der heutigen Menschenrettungsübung war ein abgestürzter Paragleiter der sich in einem Baum verhängt hat. Zuerst wurde im Vorstieg ein gesicherter Weg zum Verletzten vorbereitet und der Pilot am Baum vor einem weiteren Absturz gesichert. Dann erfolgte der Aufbau einer gesicherten Seilstrecke und der Abstransport gemeinsam mit dem Retter zum Boden.