Kurs für Menschenrettung und Absturzsicherung in der Feuerwehrschule vom 31.03. – 02.04.2011

 

Drei Mann unserer Feuerwehr wurden in Menschenrettung an der Landesfeuerwehrschule in Lebring ausgebildet. Mit einfachen Mitteln wurde hier das richtige und sichere Arbeiten in exponierten Situationen gelehrt. Knotenkunde, aktives und passives Abseilen, Seilgeländer, Kfz Unfall im schwierigen Gelände, Arbeiten auf Dächern sowie Personenbergung aus Gebäuden und Schächten waren die Schwerpunkte. Diese Ausbildung, in die Praxis umgesetzt, wird das Arbeiten in schwierigen Feuerwehreinsätzen wesentlich sicherer machen.

Hans Peter Schweiger, Patrik Feichtenhofer, Andreas Draxler bilden mit Reinhard Mühlhans den Höhenrettungstrupp der Feuerwehr Kindbergdörfl.

weiterlesen

Präsentation und Schulung von Hohlstrahlrohren

 

Vorführung und Einschulung wurden bei der Montagsübung durchgeführt.
Breite Zustimmung unter der Mannschaft war vorhanden.

Diese Strahlrohre werden für die Bekämpfung von Wohnungsbränden verwendet, um Wasserschäden zu vermeiden.

Anschaffung:
Komplett – Strahlrohr mit Schlauchtasche und 30m D-Schlauch für den Schnellangriff.

Für den raschen Erstangriff sind wir in Zukuft gerüstet.

Dank userer Sponsoren konnte diese Anschaffung getätigt werden.

weiterlesen