Einsatz Tierrettung – 02.09.2019

Nachdem ein aufmerksamer Beobachter bemerkt hat, dass ein Schwan einen Angelhaken im Schnabel hatte, wurden wir von den Kameraden der FF-Kindberg Stadt am Montag den 2. September gebeten um Sie bei dieser Tierrettung mit unserem Boot zu unterstützen. Die Zusammenarbeit der beiden Wehren erfolgte, wie schon bei anderen gemeinsamen Einsätzen, reibungslos und das Tier konnte von dem Angelhaken befreit werden. Nach 2 Std. konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.