Atemschutzleistungsprüfung ASLP – 27.04.2019

Bei der Atemschutzleistungsprüfung des BFV Mürzzuschlag am 27.04. in Mürzhofen konnten die BM Joachim Hierzenhofer und Hans-Peter Schweiger das bronzene sowie HBI Robert Rakitnik und LM Klaus Gebeshuber das silberne Abzeichen erwerben. Wir gratulieren zu diesen Leisungen. Bedanken möchten wir uns bei allen Bewertern für die faire Bewertung und bei der FF-Mürzhofen für die gute Verköstigung. Selbstverständlich kam auch das Kameradschaftliche nicht zu kurz.

Rohrbruch – 05.04.2019

Am 05. 04 wurden wir um 14:07 Uhr mittels Sirene zu einem technischen Einsatz in unserem Einsatzgebiet alarmiert. Durch ein technisches Gebrechen war es in ein Einfamilienhaus zu einem Wasserschaden gekommen. Wir haben mittels unserer Tauchpumpe das Wasser aus dem Keller gepumpt und mit Nasssaugern von der BTF voestalpine Tubulars konnte das Restwasser abgesaugt werden. Nach rund 2,5 Stunden konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken. Eingesetzt waren LFB-A, MZF-A und 6 Mann, sowie das E-Werk Kindberg.

Wehrversammlung – 16.03.2019

Am 16.03.2019 18:30 Uhr eröffnete HBI Robert Rakitnik die diesjährige Wehrversammlung.

Neben Frau Vizebürgermeister Christine Seitinger konnte HBI Robert Rakitnik auch den Abschnittskommandant des Abschnit IV ABI Franz Weberhofer sowie die Kommandanten HBI Christian Deschmann und HBI Gerhard Weiss sowie die Kommandanten Stv. Franz Burböck und Andreas Ertl begrüßen.

Der Kommandanten konnte auf ein sehr ereignisreiches Jahr zurück blicken. So leisteten die Kameradinnen und Kameraden im abgelaufenen Berichtsjahr insgesamt 8.300 Stunden.
Die anwesenden Feuerwehrmitglieder wurden auch über einige organisatorischen Änderungen informiert.
Reinhard Mühlhans übernimmt die Funktion des Orts-Seniorenbeauftragter von Franz Hölbling. Sebastian Gruber folgt als neuer Orts-Wasserdienstbeuaftrager Reinhard Mühlhans nach und Klaus Gebeshuber übernimmt die Funktion des Beauftragten für MRAS von Joachim Hierzenhofer. HBI Robert Rakitnik bedankte sich bei den ausgeschiedenen Beauftragten für Ihre geleistete Arbeit und wünscht den Neuen alles Gute für Ihre zukünftige Arbeit.

FM Manuel Feichtenhofer und FM Fabian Schweiger wurden zu OFM, OFM Michale Sampt zu HFM und OFM Sebastain Gruber zum LM .d. F. befördert. Im Zuge der Wehrversammlung stellte der Kommandant den Antrag, dass sowohl HLM Georg Feichtenhofer und HLM Helmut Weninger der Ehrendienstgrad verliehen wird. Dieser Antrag wurde von den Kameradinnen und Kameraden einstimmig angenommen.

In seinen Abschlussworten bedankte sich HBI Rakitnik bei der Stadtgemeinde Kindberg, dem Bereichskommando und beim Abschnittskommandanten für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr. Ebenso betonte er die gute Zusammenarbeit mit den Nachbarfeuerwehren.

Schi-, Bergtour – 03.03.2019

Die Schi- Bergtour starteten wir von der Pfarralm aus.
Wir sind um 8:30 Uhr in die Aufstiegsspur eingestiegen.
Um 9 Uhr war an diesen Sonntag ein Schitourengedenklauf angesagt und daher waren wir nicht alleine unterwegs. Die Schneelage war sehr gut und das Wetter wurde immer besser. Oben auf der Alm angekomme konnten wir den herrlichen Ausblick auf die Bergwelt des Hochschwab genießen. Nach einer Stärkung auf der Hütte ging es auf sogenannten Russenstrasse wieder zurück zum Auto.