3er Übung: Verkehrsunfall – 17.08.2020

Am Montag den 17. August übten wir gemeinsam mit der FF Stanz und FF Kindberg-Stadt zum Thema Verkehrsunfall.

Zuerst wurden wir von BM Deschmann Andreas theoretisch über die Vorgangsweise mit Hydraulischem Rettungsgerät geschult. Danach folgte der praktische Teil.

Die FF Kindberg-Stadt veranschaulichte das ganze mit einem realitätsnahen Einsatzszenario, hier wurde uns der schnelle und gleichzeitig effektive Umgang mit Schere und Spreitzer vorgezeigt.

Danach waren die FF Stanz und wir an der Reihe das neu erlernte Wissen in die Tat um zu setzen. Wir konnten dabei sehr viele neue Erfahrungen sowie Eindrücke zu diesem spannenden Thema sammeln.

Danke an die FF Kindberg-Stadt für diese tolle und sehr lehrreiche Übung.