Rohrbruch – 05.04.2019

Am 05. 04 wurden wir um 14:07 Uhr mittels Sirene zu einem technischen Einsatz in unserem Einsatzgebiet alarmiert. Durch ein technisches Gebrechen war es in ein Einfamilienhaus zu einem Wasserschaden gekommen. Wir haben mittels unserer Tauchpumpe das Wasser aus dem Keller gepumpt und mit Nasssaugern von der BTF voestalpine Tubulars konnte das Restwasser abgesaugt werden. Nach rund 2,5 Stunden konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken. Eingesetzt waren LFB-A, MZF-A und 6 Mann, sowie das E-Werk Kindberg.