Absicherung und ausleuchten des Unfallortes – 01.10.2020

Am 01. Oktober 2020 um 22:11 Uhr wurde die FF Kindberg-Dörfl zu einem Rettungseinsatz in der Stanzer Straße alamiert. Aufgabe war es, die Einsatzstelle abzusichern und auszuleuchten. Gleichzeitig wurde dem Roten Kreuz dabei geholfen, die verletzte Person aus dem Straßengraben zu retten.

Eingesetzt wurden 11 Personen mit MZF-A, LFB-A und LKW-A, sowie Rettung und Polizei.