Dachstuhlbrand in der voestalpine Tubulars in Kindberg

 

Am Donnerstag den 10.11.2011 kam es bei der Firma R&W Härtetechnik, Alpinestraße 39, A-8652 Kindberg, die sich in der Produktionshalle der voestalpine Tubulars befindet, zu einem Dachstuhlbrand.
Die Betriebsfeuerwehr voestalpine Tubulars wurde um 18.36 Uhr mittels Sirene und SMS alarmiert und rückte mit 23 Mann sofort zum Einsatzort aus und begann mit der Brandbekämpfung.
Da sich das Feuer rasch auf der Holzdachkonstruktion ausbreitete, wurden die Feuerwehren
Kindberg Stadt und Kindbergdörfl nachalarmiert.

weiterlesen

Einsatzbericht: Türöffnung – Person in Notlage

 

Am 3.11.2011 wurde die Feuerwehr Kindbergdörfl zu einer Türöffnung in die Knappenhofgasse gerufen.
Die Wohnung befand sich im 2.Stock des Hauses.
Die Eingangstür wurde mit Spezialwerkzeug geöffnet und die verletzte Bewohnerin konnte in der verrauchten Wohnung rasch gefunden werden.
Die Frau wurde sofort vom Roten Kreuz und Notarzt betreut.
Die auf dem E-Herd aufgestellten Pfannen wurden entfernt und die Wohnung belüftet.
Ein Ersatzzylinder wurde in die Wohnungstür eingebaut und die Schlüssel der Polizei übergeben.
Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Eingesetzt:

  • MTF – Kindbergdörfl
  • Polizei
  • Rotes Kreuz
  • Notarzt

Verkehrsunfall am 04.07.2011 bei der Westauffahrt zur S6

 

Montag wurde die Feuerwehr Kindbergdörfl mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall bei der Westauffahrt zur S6 in Kindbergdörfl gerufen.

Bei dem Verkehrsunfall waren 2 PKWs beteiligt.
Die Kreuzung musste kurzzeitig gesperrt werden.
Die Unfallstelle wurde abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut.
Die Unfallfahrzeuge wurden von der Straße entfernt und auf einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt.
Glücklicherweise blieben die Insassen unverletzt.
Eingesetzt waren 9 Einsatzkräfte mit 2 Fahrzeugen.
Polizei und Rettung waren auch im Einsatz.

weiterlesen

Unwetter Einsatz am 23.6.2011

 

Zufahrtstraße zum Gasthof Ochnerbauer:

Die Straße wurde von umgestürzten Bäumen befreit.

Überflutete Autobahnunterführung bei Kindbergdörfl:

Wasser wurde mittels Tauchpumpe abgepumpt und die Straße somit wieder befahrbar gemacht.

Einsatzbeginn: 23.6 um 18:00 Uhr
Einsatzende: 20:15
Eingesetzte Mannschaft: 7 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA
Einsatzleiter: HBI Reinhard Mühlhans

weiterlesen