Branddienstleistungsprüfung in Bronze & Silber – 10.11.2018

Am Samstag den 10.11.2018 stellte sich eine Gruppe nach intensiver Übungsvorbereitung erfolgreich der Branddienstleistungsprüfung in Bronze und Silber. Als Bewerter waren vor Ort
Hauptbewerter: HBI d. F. Erich Schwarz
Bewerter 1: ABI d. F. Heinz Brunnhofer
Bewerter 2: BM Ing. Gerald Fuchsjäger
Bewerter 3: BM Johann Arzberger.
Wir bedanken uns für die faire Bewertung.
Als Ehrengäste konnten wir den Bürgermeister der Stadtgemeinde Kindberg Herrn Christian Sander und ABI Franz Weberhofer in Vertretung unseres Bereichskommandanten begrüßen.

Bronze:
FM Elias Veit Andrieu
FM Fabian Schweiger
FM Manuel Feichtenhofer
FM Lukas Grätzhofer

Silber:
HBI Robert Rakitnik
LM Klaus Gebeshuber
LM d.S. Fabian Unterlercher
LM d.F. Emanuel Hochörtler
OFM Sebastian Gruber

FULA Bronze – 13.10.2018

Der Funk-Leistungsbewerb in Bronze des Bereichs Mürzzuschlag wurde am 13.10.2018 bei der Freiwilligen Betriebsfeuerwehr Rotec Krieglach veranstaltet.
Von der Feuerwehr Kindberg Dörfl konnten die Kameraden HBI Robert Rakitnik, BM Hans Peter Schweiger, LM Markus Mühlhans und FM Fabian Schweiger das Funk-Leistungsabzeichen in Bronze entgegennehmen. Beim Pokalbwerb belegte HBI Robert Rakitnik in der allgemeinen Klasse den hervorragenden dritten Rang, die Mannschaft erreichte Rang sechs.
Wir gratulieren herzlichst!!

Kameradschaftsausflug nach Tirol – 01. bis 02.09.2018

Dieses Jahr fuhren wir gemeinsam nach Tirol um unseren kameradschaftlichen Zusammenhalt weiter zu stärken.

Als wir Samstag am frühen Nachmittag in Scharnitz ankamen zogen wir uns die Bergschuhe an, schnallten uns unsere Rucksäcke um und wanderten los auf die Möslalm. Auf den Weg durchquerten wir die idyllische ,,Gleirschklamm“. Mehr oder weniger trocken oben bei der Hütte angekommen wartete bereits unser Kamerad ,,Zölla“, der momentan dort ein Praktikum absolviert, auf uns.

Nach einer sehr guten Verpflegung spielten unsere ,,Blaulichtbuam“ auf um die Stimmung weiter anzuheben.

Nach dem Abstieg am Sonntag traten wir die Heimreise an und können auf einen sehr geselligen und kameradschaftlichen Ausflug zurückblicken.

Familientag Pernegger Stausee – 15.07.2018

Am 15.07. lud unser Kommando zum Dank für die tolle Arbeit während dem Rüsthausfest und Kindberger Kirtag alle Kameradinnen, Kameraden sowie Helfer mit Familien zu einem gemütlichen Tag in der Marina der Marinekameradschaft Prinz Eugen in Bruck ein. Alle hatten die Möglichkeit mit unserem Einsatzboot ein paar Runden auf der Mur zu drehen wobei uns die FF-Wartberg mit Ihrem Boot und 6 Mann unterstützte. Die Unterhaltung wurde von unseren „Blaulichtbuam“ übernommen.
Das Kommando bedankt sich nochmal bei allen für ihre Unterstützung!